Spreitzer Spanntechnik Gosheim Erodieren
Erodieren Icon

ERODIEREN

Spannelemente für den Bereich Erodieren

Erodieren ist ein elektroerosives Abtrags-Verfahren, welches in die drei Hauptbereiche, Bohr- Draht- oder Senkerodieren unterteilt wird. Obwohl hierbei zwischen Elektrode und Werkstück eine kaum messbare Krafteinwirkung entsteht, ist dennoch eine präzise und wiederholgenaue Positionierung und Aufspannung der Werkstücke eine Grundvoraussetzung zur Einhaltung feinster Toleranzfelder. Aufgrund eines Erfahrungsschatzes vieler Jahrzehnte, die von permanenter Weiterentwicklung begleitet wird, kann die Fa. SPREITZER heute Lösungen präsentieren, die höchsten Anforderungen gerecht werden.

Je nach Erodierverfahren und Werkstücksgestaltung können unterschiedliche Spannsysteme zum Einsatz kommen. Dies schließt vor allem beim Senkerodieren das Universal-Spannsysteme ein, die durch Erweiterungen als Baukasten, grenzenlose Einsatzmöglichkeiten bieten.

Anwendungsbereiche ERODIEREN

Dieser modulare Spannbaukasten nutzt ein Bohrungssystem, welches drei unterschiedliche Rastertypen berücksichtigt. Aufgrund der hohen Flexibilität kann das System für Groß- und Kleinserien zugleich eingesetzt werden. Alle Module lassen sich, aufgrund der Wiederverwendbarkeit, zu immer neuen Kombinationen zusammensetzen.

Als Grundelemente kommen Aufspannwürfel, Winkel und Doppelwinkel sowie Aufspannquader zum Einsatz. Der hierfür verwendete Sphäroguss zeichnet sich durch seine hohen schwingungsdämpfenden Eigenschaften aus. Aufspannlatten hingegen bestehen aus vergütetem Werkzeugstahl. Alle Elemente besitzen gehärtete und mit Feinschliff versehene Oberflächen.

Auch auf Erodiermaschinen lassen sich Bearbeitungszyklen auf drei und vier Achsen durchführen, ohne dass die Werkstücke umgespannt werden müssen.

Dafür kann ein CNC-Rundtisch mit einer entsprechenden Spannbrücke bestückt werden.

Alle Grundelemente sind mit einer Fülle spezieller Einzelkomponenten erweiterbar, wie zum Beispiel Zentrischspanner, Hakenspanner, Vorderspannpratzen, Anschläge, Auflageleisten und Auflagerollen, um nur die wichtigsten zu nennen. Selbstverständlich schließt dies auch pneumatisch oder hydraulisch betriebene Einheiten mit ein.

Erodiermaschinen arbeiten vorrangig im Bereich der maßgenauen Endbearbeitung. Dementsprechend präzise und wiederholgenau müssen die Spannmittel ausgelegt sein. Präzisionsspannmittel von Spreitzer berücksichtigen diesen Aspekt in vollem Umfang und begünstigen schnelles Umspannen einzelner Werkstücke durch einfache Klemmfunktion.

Der Präzisionsschraubstock mit beweglicher und verstellbarer Klemmbacke, lässt sich auf T-Nutentischen, Aufspannlatten oder Magnetplatten befestigen. Neben horizontalen Ausführungen stehen auch Winkel-Schraubstöcke mit Gradeinteilungen in zwei Achsen im Angebot. Weitere Optionen sind feststehende Mittelbacken zum gleichzeitigen Spannen mehrerer Werkstücke. Für filigrane Einzelteile wurden hingegen spezielle Minischraubstöcke entwickelt.

Dreibackenfutter sind als Präzisions-Planspiralfutter konzipiert und dienen der wiederholgenauen Aufnahme von Rundteilen. Sie können zudem mit einer Montage-Grundplatte geliefert werden. Die Wiederholgenauigkeit beträgt maximal 0,01 Millimeter.
Eine weitere Möglichkeit zum sicheren Aufspannen von Rundteilen bieten Spannzangen.

Der Präzisions-Direktteilapparat wird eingesetzt, um unter festgelegten Gradzahlen Senk-, Bohr- oder Drahterodierarbeiten durchzuführen.

Zu unseren Präzisions-Spannlösungen für Erodiermaschinen in unserem praktischen Produktfinder

Magnetspannplatten von Spreitzer, mit Permanent- oder Elektromagneten, bieten eine bewährte und äußerst rationelle Spanntechnik für Werkstücke mit hohem Eisenanteil. Unterschiedliche Ausführungen tragen zudem zur weiteren Verkürzung von Rüstzeiten bei. Die Spanntechnik hat außerdem den Vorteil, ohne klemmenden Druck auf das Werkstück auszukommen.

Die horizontale Spannplatte dient der sicheren Aufnahme von Werkstücken mit glatten und ebenen Grundflächen sowie für Grundplatten von Spannvorrichtungen jeglicher Art. Dies schließt auch horizontale Rundmagnetplatten mit ein.

Zu unseren Spannlösungen mit Magnetspanntechnik für gelungene Erodierarbeiten in unserem praktischen Produktfinder

Erodieren bei Spreitzer
Telefon Icon

WAS KÖNNEN WIR FÜR SIE TUN?

Unsere Produkte werden für zahlreiche Anwendungen in der Fertigungsindustrie entwickelt und produziert. Durch unser umfangreiches Know-how sind wir in der Lage, Ihnen für Ihre Anwendung die perfekte Lösung zu bieten. Dabei stehen Qualität und Effizienz immer im Vordergrund.

Kontakt