Messen und Prüfen bei Spreitzer in Gosheim
Messen und Prüfen Icon

MESSEN UND PRÜFEN

Spannsysteme im Bereich Messen und Prüfen

Nicht nur auf dem umfangreichen Themenfeld der zerspanenden Bearbeitung kommen Spannmittel in vielfältiger Ausführung zum Einsatz. Zur Sicherung einer präzisen Positionierung sind auch beim manuellen oder automatischen Messen und Prüfen verschiedene Vorrichtungen erforderlich, die höchsten Ansprüchen genügen müssen. Nur eine exakte Zwischen- und Endkontrolle kann die Lieferung von fehlerfreien Produkten sicherstellen.

Das Unternehmen Spreitzer stellt hierzu Präzisions-Spannmittel und Vorrichtungen zur Verfügung, die sich aufgrund eines langen innovativen Entwicklungsweges sowie einer jahrelangen Erprobung in der Praxis, in höchster Perfektion und Vielseitigkeit präsentieren. Unterschieden wird dabei in fünf Hauptkategorien:

Anwendungsbereiche MESSEN UND PRÜFEN

Produktfinder

Spanntechnik

Bei Sondervorrichtungen stehen mechanische, hydraulische und pneumatische Systeme im Vordergrund. Pneumatisch und hydraulisch betriebene Systeme kommen vorrangig bei automatischen Mess- und Prüfverfahren zum Tragen. Kombinationen mit CNC-Rundtischen werden auch bei Mess- und Prüfvorrichtungen in perfekt abgestimmten Konzepten berücksichtigt.

Eine Grundbedingung zur optimalen Erstellung von Sondervorrichtung ist eine unkomplizierte, offene und enge Zusammenarbeit, wie sie von SPREITZER seit Jahrzehnten praktiziert wird. Dies beinhaltet auch die Einbeziehung schon bestehender Systeme oder die Konstruktion spezifischer Einheiten, die vom Kunden im Eigenbau übernommen werden können. Individuelle Zusatzfunktionen sind auch bei Sondervorrichtungen eine wichtige Ergänzung zur Automatisierung. Dazu gehören unter anderem:

  • Verstellbare Spannpositionen
  • Werkstück-Einlegeschikanen
  • Werkstück-Andrückhandling
  • Schwenkbare Spannlagen
  • u.v.m.

Drehdurchführungen werden immer dann eingesetzt, wenn rotierende Baugruppen mit Flüssigkeiten oder Gasen versorgt werden müssen, was auch den Bereich der Vorrichtungen miteinschließt. SPREITZER entwickelt und fertigt Drehdurchführungen, Drehverteiler und Drehverbinder für spezifische Anwendungsbereiche sowie nach Kundenvorgaben.

Unter dieser Bezeichnung bietet SPREITZER ein flexibles Baukastensystem an, das speziell zur präzisen Werkstück-Fixierung auf Messmaschinen entwickelt wurde. Zur Aufnahme der Spannelemente dient eine Lochplatte bzw. Rasterplatte.

Das Baukastensystem sichert eine wiederholgenaue und reproduzierbare Positionierung verschiedenster Werkstücke ohne Rücksicht auf Form oder Material. Die Konzeption berücksichtigt dabei Koordinatenmessmaschinen sowie optische Messgeräte aller Branchen.

Zu unseren ALUMESS-Spannvorrichtungen im praktischen Produktfinder

Prüfvorrichtungen und Messgeräte

Messen und Prüfen bei einem Aufbaubeispiel
Telefon Icon

WAS KÖNNEN WIR FÜR SIE TUN?

Unsere Produkte werden für zahlreiche Anwendungen in der Fertigungsindustrie entwickelt und produziert. Durch unser umfangreiches Know-how sind wir in der Lage, Ihnen für Ihre Anwendung die perfekte Lösung zu bieten. Dabei stehen Qualität und Effizienz immer im Vordergrund.

Kontakt