ALUMESS-Spannsystem für Messmaschinen, Koordinatenmessmaschinen von Spreitzer
Spannen und Spanntechnik bei Spreitzer in Gosheim

  ALUMESS – SPANN- UND PALETTIERSYSTEM

ALUMESS – modulare Aufspannvorrichtungen für Messmaschinen, Koordinatenmessmaschinen, optische Messgeräte und Messprojektoren. ALUMESS Aufspannvorrichtungen sind einfach zu handhaben, modular erweiterbar und wirtschaftlich.

Finden Sie das passende ALUMESS Spannsystem

ALUMESS – Spannvorrichtungen für Messmaschinen

Modulare Aufspannvorrichtung für Messmaschinen, Koordinatenmessmaschinen

Einfach zu handhaben – wirtschaftlich – modular erweiterbar

Das ALUMESS-Spannsystem ist ein äußerst flexibles und umfangreiches Baukastensystem zur Fixierung von Werkstücken auf Messmaschinen. Das Spannsystem basiert auf einer Lochplatte, auf der die verschiedenen Spannelemente, Spannvorrichtungen positioniert werden können. Diese Lochplatte wird auf die Messplatte der Messmaschine geschraubt.

Die modular aufgebauten ALUMESS Spannsysteme ermöglichen einen lagegenauen und reproduzierbaren Aufbau von Spanneinrichtungen. Sie sind konzipiert für den flexiblen Einsatz am Messplatz, auf Koordinatenmessmaschinen, auf optischen Messgeräten sowie in Computertomographen (CT). Für den schnellen Einstieg in die ALUMESS-Systemfamilie stehen unterschiedliche Einsteiger-Sets zur Verfügung, die sich bedarfsorientiert erweitern lassen. Gerne stellen wir Ihnen einen kundenspezifischen Bausatz zusammen.

Baukastengedanke
Einfach, schnell und wirtschaftlich Die ALUMESS-Spannsysteme bestehen aus vielen Baukastenelementen, die einfach, schnell und wirtschaftlich zu lagegenauen sowie reproduzierbaren Spann- und Fixiereinrichtungen montiert werden können.

Flexibel
Die ALUMESS-Spannsysteme bieten dem Anwender maximale Flexibilität und ermöglichen teilespezifische bzw. kundenspezifische Spannlösungen im Messraum.

Stabil
Die Bauelemente der unterschiedlichen Systeme werden untereinander direkt verschraubt und bilden somit eine stabile, steife Verbindung. Durch die platzsparende Ausführung aller Bauelemente wird eine optimale Zugänglichkeit zum Messpunkt erreicht.

VORTEILE IM ÜBERBLICK

  • Einfachste Montage
  • Umrüsten in Sekunden
  • Flexibel kombinierbar
  • Anwenderfreundlich
  • Preisgünstig
  • Flexibel
  • Palettierbar
Zu unserem Produktfinder
PDF ALUMESS

ALUMESS.basic Spannvorrichtung

ALUMESS.basic Spannsystem von SPREITZER in Gosheim

Fixieren und spannen von Werkstücken in wenigen Sekunden dank dem Schnellwechselmechanischmus von ALUMESS.basic. Das Spannsystem eignet sich für taktiles Messen am Messplatz bzw. auf Koordinatenmessmaschinen. Die Fixierung der Werkstücke erfolgt konturgerecht.

Das Spannsystem für die Messtechnik ist flexibel kombinierbar und eignet sich für taktiles Messen, zur Einzelmessung und kann universell auf Koordinatenmessmaschinen oder am Messplatz eingesetzt werden.

Eine ausführliche Systembeschreibung sowie verschiedene Grundelemente, Spannelemente, Auflage- und Positionierelemente finden Sie in unserem ALUMESS – Spannsysteme Produktkatalog.

Kompatibel zu:

  • ALUMESS.maxx

Systembeschreibung ALUMESS.basic Spannsystem für Messmaschinen

Das Spannsystem mit Schnellwechselmechanismus für taktiles Messen am Messplatz bzw. auf Koordinatenmessmaschinen. Mit Anschlussbolzen und Spannzapfen können die Bauelemente einfach miteinander verbunden werden. Mit einem einzigen Innensechskantschlüssel lässt sich die Vorrichtung auf der Grundplatte innerhalb von Sekunden umrüsten.

Hauptanwendung
  • Taktiles Messen
  • Einzelmessung
  • Universelle Anwendung am Messplatz bzw. auf Koordinatenmessmaschinen

Systemvorteile

  • Einfachste Montage
  • Umrüsten in Sekunden
  • Konturgerechte Fixierung
  • Flexibel kombinierbar

Aufbaubeispiele ALUMESS.basic Spannvorrichtung

Einsteiger-Set ALUMESS.basic A
Einsteiger-Set ALUMESS.basic A
Einsteiger-Set ALUMESS.basic B
Einsteiger-Set ALUMESS.basic B
Einsteiger-Set ALUMESS.basic C
Einsteiger-Set ALUMESS.basic C
Zu unseren ALUMESS.basic Produkten

ALUMESS.junior Spannvorrichtung

ALUMESS.junior Aufspannvorrichtung von SPREITZER in Gosheim

Das ALUMESS.junior, das kostengünstige Einstiegs-Spannsystem für die Serienmessung auf taktilen Koordinatenmessmaschinen. Die Montage der Bauelemente ist anwenderfreundlich und ermöglicht ein schnelles Spannen der zu bearbeitenden Werkstücke. ALUMESS.junior ist für die Palettenautomation geeignet.

Auf den mit Spanngewinden versehenen Paletten können unterschiedliche Auflage- und Positionierelemente sowie die notwendigen Spannelemente schnell positioniert und montiert werden. Die Montagemöglichkeiten der Bauelemente sind logisch und anwenderfreundlich konzipiert. Das Aufspannsystem ist palettierbar.

Eine genaue Beschreibung dieser Spannvorrichtung und umfangreiches Zubehör finden Sie im ALUMESS – Spannsysteme Produktkatalog.

Kompatibel zu:

  • ALUMESS.maxx

Systembeschreibung ALUMESS.junior Spannsystem für Messmaschinen

ALUMESS.junior bietet dem Anwender einen einfachen und preisgünstigen Einstieg in die modulare Spanntechnik für die Serienmessung auf taktilen Koordinatenmessmaschinen. Auf den ausschließlich mit Spanngewinde versehenen Paletten, können flexibel und schnell je nach Anwendung unterschiedliche Auflage- und Positionierelemente sowie die notwendigen Spannelemente montiert werden. Die Montagemöglichkeiten der Bauelemente sind logisch und anwenderfreundlich konzipiert.

Hauptanwendung

  • Taktiles Messen
  • Serienmessung
  • Preisgünstiges Einsteigersystem für Koordinatenmessmaschinen

Systemvorteile

  • Anwenderfreundlich
  • Preisgünstig
  • Flexibel
  • Palettierbar

Aufbaubeispiele ALUMESS.junior Spannvorrichtung

Einsteiger-Set ALUMESS.junior A
ALUMESS.junior Einsteiger-Set A
Einsteiger-Set ALUMESS.junior B
ALUMESS.junior Einsteiger-Set B
Zu unseren ALUMESS.junior Produkten

ALUMESS.maxx Spannvorrichtung

ALUMESS.maxx Spannvorrichtung von SPREITZER in Gosheim

Stabile Aufspannvorrichtung mit einem umfangreichen Angebot an Bauelementen. Geeignet zur Serienmessung auf taktilen Koordinatenmessmaschinen.
ALUMESS.maxx kann auch zum Muster- oder Prototypenbau, zur Laserbeschriftung und Laserbearbeitung sowie als Montagevorrichtung eingesetzt werden.

Das Spannsystem ist zur Palettenautomation geeignet. Die Paletten, Platten, Winkel und Leisten verfügen über durchgängige Positionierbohrungen und Befestigungsgewinde. Ein umfangreiches Angebot an Positioner-, Anschlag- und Auflageelementen ermöglicht einen reproduzierbaren, stabilen und lagegenauen Aufbau der Spannvorrichtung.

Dank der maximalen Reproduzierbarkeit der Vorrichtungen müssen nur teilespezifische Elemente für die spätere Wiederverwendung eingelagert werden.

In unserem ALUMESS – Spannsysteme Produktkatalog finden Sie eine große Auswahl an Grundelementen, Auflage- und Positionierelementen, Spannelementen und Zubehör.

Kompatibel zu:

  • ALUMESS.basic
  • ALUMESS.junior
  • ALUMESS.optic

Systembeschreibung ALUMESS.maxx Spannsystem für Messmaschinen

Das Aufspannsystem ALUMESS.maxx ist hauptsächlich für den universellen und flexiblen Einsatz auf taktilen Koordinatenmessmaschinen ausgelegt. Weitere Anwendungsgebiete sind der Muster- und Prototypenbau, die Laserbeschriftung und Laserbearbeitung sowie der Einsatz als Montagevorrichtung. Positionierbohrungen und Befestigungsgewinde in den Paletten, Platten, Leisten und Winkel sowie ein umfangreiches Angebot an Auflage-, Positionier- und Anschlagelementen ermöglichen einen lagegenauen, reproduzierbaren und stabilen Aufbau jeder Spanneinrichtung.

Durch die maximale Reproduzierbarkeit der Vorrichtungen müssen nur teilespezifische Elemente für die spätere Wiederverwendung eingelagert werden.

Hauptanwendung

  • Taktiles Messen
  • Serienmessung
  • Universeller Einsatz auf Koordiantenmessmaschinen

Systemvorteile

  • Robust und solide
  • Maximal universell
  • Durchgängiges Bohrungsraster
  • Palettierbar

Aufbaubeispiele ALUMESS.maxx Spannvorrichtung

Einsteiger-Set ALUMESS.maxx A
Aufbaubeispiel ALUMESS.maxx A
Einsteiger-Set ALUMESS.maxx B
Aufbaubeispiel ALUMESS.maxx B
Einsteiger-Set ALUMESS.maxx C
Aufbaubeispiel ALUMESS.maxx C
Zu unseren ALUMESS.maxx Produkten

ALUMESS.easyloc Spannvorrichtung

ALUMESS.easyloc Spannsysteme bestehen aus modular kombinierbaren und einfach zu installierenden, magnetisch ineinandergreifenden
Wechselpaletten.
Die Vorrichtungslösungen sind schnell wechselbar. Die modularen Vorrichtungspaletten und Spannelemente helfen perfekte Teile schneller, einfacher und günstiger als je zuvor zu produzieren.
Alumess.easyloc beschleunigt und vereinfacht den Messprozess mit modularen, magnetisch ineinandergreifenden Schnellwechsel-Aufspannlösungen. Vorhande Geräte können problemlos nachgerüstet werden.

Es können Elemente von ALUMESS.junior und ALUMESS.maxx verwendet werden.

Aufbaubeispiel ALUMESS.easyloc Spannsystem

Hauptanwendung

  • Optisches und taktiles Messen
  • Einzel- und Serienmessung
  • Universeller Einsatz auf Koordiantenmessmaschinen
  • Optische Koordinatenmessmaschinen sowie Messprojektoren

Systemvorteile

  • Anwendungsfreundlich
  • Für Auf- und Durchlicht
  • Modular kombinierbar
  • Palettierbar
ALUMESS.easyloc Einsteiger-Set Messprojektor OC-A
ALUMESS.easyloc Einsteiger-Set Messprojektor OC-A
ALUMESS.easyloc Einsteiger-Set 3D-Messarm GA-B
ALUMESS.easyloc Einsteiger-Set 3D-Messarm GA-B
ALUMESS.easyloc Einsteiger-Spannmittel-Set TC
ALUMESS.easyloc Spannmittel-Set TC

Anwendungsbeispiele

ALUMESS.easyloc taktile Messung mit Spannfutter

ALUMESS.easyloc taktile Messung mit Spannfutter

ALUMESS.easyloc Anschlussleisten mit Paletten

ALUMESS.easyloc Anschlussleisten mit Paletten

PDF ALUMESS.easyloc

ALUMESS.optic Spannvorrichtung

Aufbaubeispiel ALUMESS.optic Spannvorrichtung

Dieses flexible Aufspannsystem ist für Einzel- und Serienmessungen auf optische Koordinatenmessmaschinen und Messprojektoren konzipiert. Die Spannvorrichtung ALUMESS.optic kann auf Multisensormaschinen für taktiles Messen und bei Auflicht und Durchlicht verwendet werden.

Das Aufspannsystem kann auf Multisensormaschinen und bei Auf- und Durchlicht für taktiles Messen verwendet werden. Die Spannvorrichtung ist palettierbar. Die in Grundleisten und Anschlussleisten eingebrachten Führungsnuten ermöglichen ein stufenloses, skalierbares Verschieben der Spannrahmen.

Eine detaillierte Systembeschreibung des Spannsystems sowie Spannelemente, Auflageelemente, Positionierelemente finden Sie in unserem ALUMESS – Spannsysteme Produktkatalog.

Kompatibel zu:

  • ALUMESS.maxx

Systembeschreibung ALUMESS.optic Spannsystem für Messmaschinen

Das ALUMESS.optic System ist ein universelles und äußerst flexibles Spann- und Fixiersystem für optische Koordinatenmessmaschinen sowie Messprojektoren. Es kann bei Auf- und Durchlicht und auf Multisensormaschinen für taktiles Messen verwendet werden. Über die eingebrachten Führungsnuten in der Grundleiste und der Anschlussleiste ist der Spannrahmen stufenlos verschiebbar und skalierbar.

Hauptanwendung

  • Optisches und taktiles Messen
  • Einzel- und Serienmessung
  • Optische Koordinatenmessmaschinen sowie Messprojektoren

Systemvorteile

  • Umrüsten in Sekunden
  • Für Auf- und Durchlicht
  • Palettierbar

Aufbaubeispiele ALUMESS.optic Spannvorrichtung

Einsteiger-Set ALUMESS.optic A
ALUMESS.optic Einsteiger-Set A
Einsteiger-Set ALUMESS.optic B
ALUMESS.optic Einsteiger-Set B
Einsteiger-Set ALUMESS.optic C
Einsteiger-Set ALUMESS.optic C
Zu unseren ALUMESS.optic Produkten

ALUMESS.xray Spannvorrichtung

ALUMESS.xray das Spannsystem für Computertomographie Messgeräte (CT). Einfach Montage, flexibel kombinierbar, röntgentransparent, zur Einzel- und Serienmessung geeignet.

Es können Elemente von ALUMESS.basic, ALUMESS.junior und ALUMESS.easyloc verwendet werden.

 Aufbaubeispiel ALUMESS.xray Spannsystem

Hauptanwendung

  • 3D Röntgenmesstechnik
  • Einzel- und Serienmessung
  • Universelle Anwendung in der industriellen Computertomographie

Systemvorteile

  • Einfachste Montage
  • Umrüsten in Sekunden
  • Röntgentransparent
  • Flexibel kombinierbar
Zur Info- und Terminanforderung
Zurück zu LÖSUNGEN | SPANNTECHNIK
Telefon Icon

WAS KÖNNEN WIR FÜR SIE TUN?

Durch den Einsatz unserer Produkte und Dienstleistungen erhöhen unsere Kunden die Produktivität ihrer Fertigung um bis zu 100 % und senken gleichzeitig ihre Fertigungskosten in großem Maße.

Kontakt